Über uns
Rathaus in Portsmouth

Ein bisschen Geschichte...

 

1948 war Captain Colin Hutchison als Britischer Stadtkommandant in Duisburg stationiert. Dieser hatte persönliche Verbindungen in die heutige Partnerstadt und schlug vor, eine Freundschaftsbeziehung zwischen den beiden im Krieg zerstörten Städten aufzubauen. Am 11.07.1950 beriet der Rat der Stadt Portsmouth über diesen Vorschlag und beschloss der Stadt Duisburg ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten.

Im Jahre 1950 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Duisburg und Portsmouth als eine der ersten deutsch-britischen Städtepartnerschaften nach Ende des 2. Weltkrieges und Gründung der Bundesrepublik Deutschland geschlossen.

 

Empfang beim Bürgermeister

Und in der Gegenwart...

 

Heute ist die Partnerschaft zwischen den beiden Städten noch genauso lebendig wie vor 50 Jahren. Die Bürgermeister der beiden Städte sowie etliche Schulen, Sportvereine oder andere gesellschaftliche Einrichtungen unterhalten einen regelmäßigen Kontakt in die Partnerstadt, verbunden mit vielfältigen Austauschprogrammen. Der Verein Duisburger Portsmouthfreunde e.V. versteht sich als Teil dieses Austausches zwischen den beiden Städten Portsmouth und Duisburg.

Copyright @ All Rights Reserved